Pflanzenschutz

Pflanzenschutz - vorbeugen statt heilen

Der Pflanzenschutz umfasst die Gesamtheit der Bemühungen, Pflanzen vor Schadorganismen und nichtparasitären Beeinträchtigungen zu schützen, und dabei die Anwendung chemischer Pflanzenschutzmittel auf das notwendige Maß zu beschränken.

Vorbeugen ist besser als heilen; viele Pflanzenkrankheiten und Schädlinge lassen sich schon vor dem Befall eindämmen durch den Einsatz von Stärkungsmitteln und Nützlingen. Wir beraten und über uns können Sie ein breites Angebot an biologischen Pflanzenschutzmitteln beziehen.