Gartenpflege

Gartenpflege

Nicht Jeder hat Zeit und Muße seinen Garten zu pflegen. Damit ihr Gartenreich trotzdem immer sauber und in einem guten Zustand ist, bieten wir Ihnen verschiedene Formen der Gartenpflege an. Sie können wählen zwischen Ganzjahrespflege, Saisonpflege oder Pflege nach Bedarf/Abruf. Die einzelnen Pflegemaßnahmen werden individuell auf Ihre Bedürfnisse bzw. auf die Bedürfnisse Ihres Gartens abgestimmt.

Gerne übernehmen wir für Sie:


Rasenpflege:Rasenflächen mähen, schlegeln oder mulchen. Schnittfolge gemäß Wuchshöhe und Begrünungsziel. Schnittgut sammeln und entsorgen. Rasenkanten trimmen oder abstechen. Rasen vertikutieren oder aerifizieren. Beseitigung von Wildkräutern im Rasen. Ausbesserung von kahlen Stellen mit Rollrasen oder Nachsaaten. Rasen düngen (siehe Punkt Düngung). Bewässerung nach Bedarf.

Düngung: Standardmäßiger Gebrauch von organischen Düngern, die ausschließlich aus natürlichen Rohstoffen bestehen, die sich langsam umsetzen und keine kurzfristigen Versalzungen bzw. langfristige Anreicherungen von Schadstoffen verursachen. Ausführung von Bodenanalysen zur Ermittlung des Düngerbedarf. Einsatz von Bodenverbesserungsmitteln zur Erhaltung der Bodenfruchtbarkeit.

Gehölzpflege: Fachgerechtes Ausschneiden nach Art und Entwicklungsstand des Gehölzes. Entfernung von trockenen Trieben. Lichtraumprofilschnitt zur Erhaltung der Verkehrssicherheit. Heckenformschnitt. Zierschnitt bei Formgehölzen und Bonsais. Artgerechte Düngung.

Beetpflege: Beseitigung von Laub, Wildwuchs und Fremdkörpern. Bodenlockerungsmaßnahmen. Liefern und Verteilen von unkrauthemmenden Mulchmaterialien. Nachpflanzen von eingegangenen Pflanzen. Dünge- und Bodenverbesserungsmaßnahmen.

Pflege von Pflasterflächen: Säuberung von Pflasterflächen, Plattenwegen und Rinnsteinen. Reparatur- und Instandsetzungsarbeiten. Zeitnahe Laubentfernung zur Vermeidung von Unfällen.

Pflanzenschutz: Der Pflanzenschutz umfasst die Gesamtheit der Bemühungen, Pflanzen vor Schadorganismen und nichtparasitären Beeinträchtigungen zu schützen, und dabei die Anwendung chemischer Pflanzenschutzmittel auf das notwendige Maß zu beschränken.

Unkrautbekämpfung: darunter verstehen wir Maßnahmen, die zur Entfernung von Wildwuchs beitragen. Unsere geschulten Fachkräfte setzen jeweils die passende Methode, ob chemische, thermische oder manuelle Unkrautentfernung,

Laubentfernung: Die Laubentfernung ist eine Aufgabe, die vor allem im Herbst anfällt. Das zeitnahe Beseitigen von Laub ist aus Gründen der Verkehrssicherheit an Straßen und Wegen notwendig. Um das Laub wirtschaftlich entfernen zu können, setzen wir moderne Blas- und Sauggeräte.

Wartung- und Pflege von Fassaden- und Dachbegrünungen: Kontrolle der Dachrandbereiche und Dachdurchdringungen auf Durchwurzelungen. Überprüfung der Be- und Entwässerungseinrichtungen auf Funktionsfähigkeit. Pflanzenrückschnitt und Entfernung von Wildkräutern und Fremdstoffe.

Jahreszeitliche Bepflanzung: Auswechslung und Neugestaltung von temporären Grünpflanzen.